top of page

Acerca de

2J5A9845-Bearbeitet.jpg

Mantrail

Immer der Nase nach 

WIR FINDEN EUCH…

Mantrailing in und um Ravensburg, Bodensee und Biberach herum – Mit Herz und Verstand

Das Riechvermögen des Hundes kann man sich nur schwer vorstellen, geschweige denn ermessen, zu welchen Leistungen eine Hundenase fähig ist. Mantrail ist eine großartige Möglichkeit zu erleben, wie konzentriert ein Hund arbeiten kann. Angefangen wird mit kleinen Trails, immer dem Niveau des Hundes angepasst. Kleine Gruppen garantieren individuelle Betreuung. Der Hund lernt hierbei den Individualgeruch eines Menschen aufzunehmen, die Spur zu verfolgen, um letztendlich den Menschen zu finden.

Nahezu jedes Hund/Menschteam kann teilnehmen, jeder Hund kann nach seinen Anlagen und Stärken gefördert, aber auch gefordert werden. Auch für ältere oder Hunde mit Handicap geeignet.

Bei der Arbeit mit ängstlichen, unsicheren, traumatisierten, hyperaktiven oder andersartig beeinträchtigten Hunden kann das Trailen dazu beitragen, die Bindung zum Menschen zu vertiefen, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu bekommen. Anhand der Körpersprache des Hundes werden Sie erkennen lernen, ob er konzentriert auf seiner Fährte arbeitet, welcher Suchtyp er ist, wo seine Stärken liegen und wo er Unterstützung braucht.

Spaß macht es in jedem Fall!

Wir trailen überall, d.h. die Treffpunkte variieren. Mal in der freien Natur, mal im Stadtgebiet.

Termine nach Vereinbarung

Interesse?  Senden Sie mir Ihre Kontaktdaten, ich werde mich zeitnah bei Ihnen melden.

 

Da wir jeden Trail individuell auf jedes Team zurechtschneiden, können Sie, soweit Platz in einer Gruppe ist, sofort mit dem Training starten.

Ausführliches Begleitmaterial lässt Sie das Gelernte zu Hause vertiefen und verstehen.

Wir bilden uns ständig weiter, um auf dem neuesten Wissensstand zu bleiben.

Trailen mit Herz und Verstand

Julia Bickel und ihr Team freuen sich auf euch  

       Mantrail Seminar    Fr. 13. bis So 15.10.2023 im Raum Weingarten/RV

 Dieses 2-Tages Seminar wendet sich an - - Fortgeschrittene Mantrailer, die bereits Vorkenntnisse von Mantrailing haben. - Natürlich auch an Hundetrainer/innen und Hundeschulen, die Mantrail als (nicht nur) Enrichment anbieten wollen. - Wir haben bereits mehrere Jahre Erfahrung was Mantrailing in einer Hundeschule angeht. Unsere „Methode“, sofern es diese EINE überhaupt gibt, ist angepasst an die Vielfallt einer Hundeschule bzw. das Leben … bei uns findet ein kleiner Dackel genauso, wie eine imposante Deutsche Dogge, Platz im Training. - Trotzdem trainieren wir nicht weniger professionell und ernsthaft, eben angepasst, an unsere Teams bzw. an "Freizeit-und Hobbymantrailer".

Inhalt des Seminares: 1. Tag - (Trailen ländlich - bzw. in Wald und Flur) - Equipment – Ausrüstung usw. - Auswahl eines passenden Trails für die Teams - Aufbau und Ausarbeitung der Trails, gemeinsam mit den Teams - Analyse der Trails bzw. der verschiedenen Teams - Kreuzungsarbeit, Backtrails, Blinds u. v. m. - mit Schwerpunkt im ländlichen Bereich - Steigerung der Schwierigkeiten - was gilt es zu beachten und wo liegen die Schwierigkeiten beim Trailen im ländlichen Bereich?

2. Tag: - Schwerpunkt Trailen - urban (im Ortsbereich bzw. städtisch usw.) - kurze Wiederholung vom 1. Tag - Steigerung der Anforderungen an die Teams bezügl. Traillänge, Schwierigkeiten usw. - Analyse der Trails bzw. der verschiedenen Teams - wo liegen die Schwierigkeiten? - Steigerung der Schwierigkeiten - was gilt es beim Urbanen Trailen zu beachten? - Am Freitag am Abend gibt es noch einen ca. 1,5 Std. Online-bzw. Zoom-Termin - zur Einführung!

 

Kosten: - mit Hund – 220 Euro für beide Tage (nur gemeinsam buchbar) – begrenzte Teilnehmerzahl - ohne Hund – 120 Euro für beide Tage (nur gemeinsam buchbar) – keine begrenzte Teilnehmerzahl Veranstalter: Fehdogs Mantrailing Team Oberschwaben – Julia Bickel Anmeldung und Infos unter: www.fehdogs.com/kontakt - bitte angeben für welchen Kurs – danke! 

Kosten mit Hund 220 Euro ohne Hund 120 Euro

Lost Place Mantrail - Spezialevent  1.10.2023

Lost Places - vergessene Orte - mit großer Anziehungskraft und Magie ...

- Bei den sogenannten „Lost Places“ handelt es sich nicht zwangsläufig, wie die wörtliche Übersetzung vermuten ließe, um „verlorene“, sondern eigentlich eher um „vergessene“ Orte.
- Das können historische Gebäude, Anlagen oder Gebiete sein, die von Menschen zurückgelassen wurden, über viele Jahre der Witterung und anderen Einflüssen ausgesetzt waren und somit jetzt verfallen.

- An einem solchen "Lost Place" wollen wir an diesem Tag trailen
- eine "magische" Herausforderung für Mensch und Hund und zugleich ein tolles Erlebnis

- Lasst euch gemeinsam von so einem "Lost Place verzaubern" ...

- Grundkenntnisse von Mantrailing sollten vorhanden sein

- Anmeldung bis spätestens : 10.9.2023 unter www.fehdogs.com/kontakt

- Kosten : 30 Euro pro Team inkl. Snacks und Getränke

- Veranstalter: Fehdogs Mantrailing Team - Julia Bickel 

Treppengeländer

Halloween Mantrailing - Sonderevent 31.10.2023 ab 18.30 Uhr

Jedes Jahr wieder – eine bereits über Jahre liebgewonnen Tradition, beim Fehdogs Mantrailing Team Oberschwaben …
Wir treffen uns zum gepflegten Gruseln … mit großem Spassfaktor für Hund und Mensch.
Es gilt gemeinsam sich den „Gruseligkeiten“ des Abends zu stellen und diese gemeinsam als Team zu meistern.
Passendes Outfit wäre erwünscht.
Grundkenntnisse im Mantrail sollten vorhanden sein.
Für Gruselsnacks und Getränke ist auch gesorgt.
Kosten: 25 Euro pro Team
Anmeldung unter: www.fehdogs.com/kontakt

Nicht benannt_edited.jpg
bottom of page