top of page

Acerca de

2J5A7447_edited.jpg

Apportieren - Dummytraining- Nicht nur für Retriever!

Apportiertraining – für den Familienhund – Brings von A bis Z

  • Wollten Sie immer schon ausprobieren, was ihr Hund so alles zu Ihnen zurückbringen kann?

  • Oder haben Sie einen schon recht begabten "Apportierer" daheim?

  • Bringt Ihnen Ihr Hund so ziemlich alles, was ihm vor die Schnauze kommt?

  • Wollten Sie immer schon, dass Ihnen Ihr Vierbeiner am Morgen die Zeitung oder die Hausschuhe bringt?

  • Oder soll er einfach bei einer Festlichkeit, was "ganz besonderes" apportieren?

Dann ist dieser Schnupperworkshop genau das Richtige!

Wir probieren und testen einfach, was der Familienhund denn so einfach zurückbringen kann und mag. Sind offen für Neues - denn es müssen nicht immer Dummys sein.

Spaß und Freude stehen dabei mehr im Vordergrund als Präzision und perfekte Apporte.

Von Vorteil wäre natürlich, wenn der Hund schon etwas apportieren kann, wie Spielzeug oder Ähnliches. Es ist aber keine Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs.

Termine: 5.8., 12.8. + 19.8.2024 - auch einzeln buchbar

jeweils am Montag ab 19  Uhr

Trainingsplatz Bad/Waldsee und in der "freien Wildbahn"

Für Anfänger 

Kosten: 60 Euro für alle Termine

Kursleitung: Julia Bickel

Apportieren - Dummytraining - für Spezialisten -
aber nicht nur für Retriever - in Zusammenarbeit mit Annette Schwarz-Eisele

selbst. Hundetrainerin

Apportiertraining –  Dummytraining nicht nur für Retriever

Spielerisch lernen wir die Grundpfeiler des Dummytrainings kennen. Die verschiedenen Apporte, das Markieren, die Suchen und die Königsdisziplin: das Einweisen. Wir werden feststellen, welche große Rolle Wind, Bodenverhältnisse und Wetter dabei spielen und welche Ausrüstung Sinn macht.

Das Kontrollieren des Hundes über Pfeifsignale, die Auswahl und Frequenz der Pfeife sind ebenso Inhalt, wie der erforderliche „Gehorsam“.

Das geduldige Warten, die sogenannte steadyness, die Führbarkeit im Gelände und nicht zuletzt ein bombensicherer Rückruf, sind quasi die „Nebenwirkungen“ des Dummytrainings.

Ein Skript hilft Euch, alles Gelernte im Alltag umzusetzen und zu üben.

Wir arbeiten auch im Dummytraining ohne Druck und Gewalt, deswegen nicht weniger genau und zielorientiert.

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Trainerin

Annette Schwarz-Eisele 

Sie führt seit Jahren ihre Retriever erfolgreich in der Dummyarbeit im DRC,

ist offizielle Züchterin von Arbeitslinien Goldens im VDH / FCI

und Dummytrainerin mit Herz, Verstand und Erfahrung

Training und Ausbildung auf höchstem Niveau 

Termine auf Anfrage

Fehdogs Infos

Sie finden uns in ganz Oberschwaben

bottom of page